Schwoam im Schaum

  • 2015-09/schwoam-01.jpg
  • 2015-09/schwoam-03.jpg
  • 2015-09/schwoam-02.jpg

Schaumparty in Poing

2015 organisierten die Poinger Burschen bereits zum zweiten mal die Schaumparty mit dem einprägsamen Titel: „Schwoam im Schaum”. Während im Jahr davor das ganze noch in einem beheizten, 600qm großen Zelt an der Tankstelle im Gewerbegebiet statt fand, durften die Burschen dieses mal in die Maschinenhalle vom neuen Maurerhof an der Lindacherstraße.

Viele Junge Besucher kamen beide Male nach Poing um sich das Spektakel, bei dem natürlich keine Kosten und Mühen gescheut wurden, anzusehen oder direkt im Schaum mitzufeiern. Der abgetrennte Schaumbereich und respektive der große Trockenbereich lockte auch einige ältere interessierte Besucher an.

Eines der Highlights war sicherlich die durchgehende und 50 m lange Bar, als alternative zu Longdrinks und Bier wurde auch Desperados aus dem original Desperados Schankwagen ausgeschenkt. Für das leibliche Wohl ist bei den Burschen selbstverständlich immer gesorgt.

In die Technik wurde bei beiden Veranstaltungen einiges investiert, ein aus 6 Towern bestehendes Traversensystem bildete die Basis für die erstklassige Licht- und Tonanlage, bei der so ziemlich alles dabei war was im Moment technisch möglich ist. Zentrales Element ist natürlich die Schaummaschine, die sich auf Grund ihres Schaumdurchsatzes pro Stunde als größte Schaummaschine der Welt bezeichnen darf. Ähnlich wie beim Weinfest war der DJ hoch oben auf einer Empore fünf Meter über der begeisterten Menge angeordnet.

Leider können wir für 2016 noch nicht sicher sagen ob die Schaumparty stattfinden wird. Sofern es hier eine Entscheidung gibt, erfahrt ihr es natürlich auf dieser Seite!