Weinfest

  • 2016-08/weinfest-team-2016.jpg
  • 2016-01/weinfest-2015.jpg
  • 2015-09/weinfest-01.jpg
  • 2015-09/weinfest-02.jpg
  • 2015-09/weinfest-03.jpg
  • 2015-09/weinfest-04.jpg

Am letzten Samstag im Juli!

Dieser Termin ist fast so sicher wie das Amen in der Kirche, denn dann heißt es: „Auf nach Angelbrechting - zum Poinger Weinfest!“. Einige hunderte Gäste jeglichen Alters strömen an diesem Tag nach Angelbrechting, ein Ortsteil von Poing mit etwas mehr als 450 Einwohnern, um gemeinsam in der Erghalle bei einem Glas Wein oder Weißbier zu feiern und die Livemusik zu genießen.

Aufbauphase

Doch für die Burschen geht die Arbeit schon eine Woche vorher los, den schweres Gerät alleine reicht nicht aus um die Maschinenhalle in eine Festhalle zu verwandeln. Viele Schweißtropfen müssen trotz bekannter Arbeitsschritte vergossen werden - und am Ende ist dann doch immer die Zeit knapp.

Auch draußen wird fleißig gearbeitet und einiges an Zeit in den Bau des Vordachs gesteckt. Hier finden danach viele Besucher einen etwas ruhigeren Platz etwas abseits von der Liveband - auch gerade deswegen sind die Plätze dort heißbegehrt.

Neben dem Vordach der Aufbau des Barzeltes eine der aufwändigsten Arbeiten. Ein Zeltbauer und zahlreiche Burschen sind notwendig um das ca. 400m² große Zelt aus Einzelteilen zusammenzusetzen und aufzustellen. Doch die Helfer sind was Zelte Aufstellen angeht sehr erfahren, und so gelingt das ganze in wenigen Stunden.

Halle bei Aufbaubeginn #1
Halle bei Aufbaubeginn #1
Halle bei Aufbaubeginn #2
Vordach im Aufbau

Highlights

Ein Highlight für jeden Besucher des Weinfestes aber auch für jede Band die die Ehre hat auf ihr zu Spielen, ist die in sechs Meter Höhe errichtete Empore die unseren Livebands als Bühne dient. Durch diese besondere Anordnung sind einzigartige Bühnenshows möglich und ein spektakulärer Abend garantiert.

Geschmäcker sind verschieden - der eine schwört auf den Rotwein und der andere liebt den Weißen - ja und manch einer dem sagt der Wein überhaupt nicht zu. Aus diesem Grund gehört der Weißbierpavillon am Poinger Weinfest zum Standardinventar. Hinter den Zapfhähnen stehen natürlich nur die Besten Burschen die auch zu später Stunde noch die hohe Kunst des Weißbierzapfens beherrschen.

Zur späteren Stunde öffnet natürlich auch unser Barzelt - hier ist genug Platz für alle über 18-jahren die den Abend noch gemütlich bei einem Longdrink oder Caipirinha ausklingen lassen möchten. Dazu aktuellste Hits abgemischt von DJ Berlus!

Bar kurz vor der Öffnung
Außenansicht Barzelt - noch geschlossen
BV Poing Laser-Schriftzug in der Bar
Ansicht Weißbierpavillion